EK-Company Logo
Mullit

Sie möchten uns eine Nachricht oder eine Anfrage zukommen lassen?
Dann nutzen Sie doch einfach unser Kontaktformular.

Unsere Mitarbeiter rufen Sie gerne zurück.

zum Kontaktformular

 

Mullit / Keramit

Mullit ist einer der wichtigsten Bestandteile in der Ton und Porzelanwarenherstellung. Als Trägermaterial wird Mullit auch bei der Herstellung von Katalysatoren zur Abgasreinigung in Kraftfahrzeugen verwendet und je höher der Mullitgehalt bei der Schamottsteinherstellung desto höher ist dessen Feuerfestigkeit.

Die unterschiedliche Namensgebung der Millitsorten hängt mit den Bildungsbedingungen des Minerals zusammen. In fester Phase gebildeter körniger Mullit wird als "Schuppenmullit" bezeichnet. In Gegenwart einer Schmelze sich bildender Mullit wird wiederrum als Nadelmullit bezeichnet. Primärmullit ist bei niedrigen Temperaturen gebildeter Mullit und aus diesem, bei hohen Temperaturen gebildeter Mineral wird als Sekundärmullit bezeichnet.

 

Mullit
Verschiedene Körnungen des Mullits (c) EK-Company GmbH & Co. KG

 

Mullit und Sintermullit und deren Abwandlungen als Material erhalten Sie bei uns in diversen Körnungen, Marken, Aufbereitungen und in der von Ihnen gewünschten Verpackung, bei Bedarf kümmern wir uns auch um die Logistik. Dabei liegen unsere Schwerpunkte bei den Lieferungen nach und aus Europa, Russland und ehemaligen GUS-Staaten.

EK-Company GmbH & Co. KG ist Ihr Lieferant wenn es um Mullit geht. Kontaktieren Sie und und wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung!

Quelle(n) der Mullitbeschreibung - Wikipedia & EK-Company GmbH & Co. KG

Al2O3 59-62 %
SiO2 36 %
Fe2O3 1,5 %
TiO2 typ 2,5 %
K2O+Na2O 0,30 %
CaO+MgO 0,6 %
Schüttdichte
2,65 г/см3 min.
Verpackung Bulk / Big Bags
Herkunft China
Spezifikation
Mullit 60Mullit 60